Einladung

Im Wunder der Weiblichkeit

 

Wir heißen euch willkommen in einem Raum, in dem wir uns gemeinsam unserem Frausein widmen und in dem wir Tiefe und Ehrlichkeit erfahren. Mit Redekreisen, Meditationen, Entspannungen, Ritualen und weiteren Ideen werden wir uns für unsere Weiblichkeit sensibilisieren.

Frauenzirkel sind wundervolle Räume, um sich an die eigene Weiblichkeit und an die Verbindung zwischen allen Frauen jeder Lebensabschnitte zu erinnern. Wir gehen raus aus Konkurrenz und leben Schwesternliebe. Wenn wir unter uns Frauen zusammen kommen, kreieren wir eine ganz besondere, heilige und nährende Atmosphäre, aus der wir gestärkt heraus gehen und über unseren Zirkel hinaus wirken. Womöglich zu wundervollen Inspirationsquellen werden. In Erinnerung an unsere weibliche Urkraft, verbinden wir uns mit unserer Intuition, unserer innewohnenden Weisheit. Gemeinsam kultivieren wir Sensibilität, tiefe Verbindungen, Offenheit, Sanftheit, Fluss, Akzeptanz, Kraft und weibliche Kreativität.

Mit unserem Frauenzirkel möchten wir daran mitwirken, das Weibliche in die Welt zurück zuführen. In den vergangenen Jahrzehnten sind wichtige Fortschritte in der Beziehung zwischen Männern und Frauen und ihren Selbstbildern geschehen. Dabei wurden jedoch vermehrt die männlichen Qualitäten hervorgehoben und Frauen dazu animiert sich mehr nach Männerart zu verhalten als durch ihre eigene Stärke zu wirken. Wir fühlen, dass es unserer Welt und unseren Leben gut täte, mehr die Kraft des Weiblichen zu integrieren. Sicher nicht nur durch uns Frauen. Wir brauchen ebenso die Yin-Schönheit in allen Menschen und in den Beziehungen zu uns selbst, anderen und der Welt.

Frausein bedeutet Yin und Yang sein. In der Vollständigkeit liegt die Harmonie.  Frausein bedeutet ebenso Wildheit wie Sanftheit. In das Yin Prinzip geht das Yang Prinzip. Je mehr wir das eine stärken, je mehr werden wir uns des anderen bewusst.

Dies ist ein Raum für Frauen aller Lebensabschnitte und Menschen, die sich als Frau fühlen. Diversität in Erfahrungen und Lebensart sind sehr wertvolle Geschenke für einen Austausch und es ist wundervoll Verbindungen mit Frauen aller Generationen zu pflegen. Wir werden hin und wieder Frauenzirkel für Männer machen, um auch sie dabei zu unterstützen die Verbindung zu ihrer eigenen Weiblichkeit zu spüren.

Zwei Bücher inspirieren uns auf diesem Gebiet sehr: Padma Aon Prakasha und Anaiya Sophia: Womb Wisdom: Awakening the Creative and Forgotten Powers of the Feminine und Clarissa Pinkola Estés: Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. Wir werden uns zum Teil an ihnen orientieren und Übungsvorschläge übernehmen. Wer möchte ist eingeladen sie parallel zu unseren Treffen zu lesen.

 

Spenden willkommen: Gib mit Freude und Wertschätzung was du möchtest! Wir kreieren für dich einen Raum der Selbsterfahrung, Heilung und Entwicklung. Dafür darfst du gerne einen für dich passenden Austausch finden.

 

Als Austausch-Plattform nutzen wir die fb-Gruppe: Frauenzirkel (Köln) – Im Wunder der Weiblichkeit

 

In Liebe zum Leben,

Franziska und Lena

 

 

Foto: Frederike van der Stratenwww.fvds-Fotografie.de

Bild oben: Helena Arturaleza: „Female Energy“, www.helenaschotman.nl