Journey in NowHere

play , connect , explore !
Termine

18. November: „Journey in the Darkness“, im Wandel-Raum, Wuppertal

~ Journey in the Darkness ~ Ein Wahrnehmungs- und Begegnungsspiel

„Der natürliche Zustand des Menschen ist das ekstatische Staunen, mit weniger sollten wir uns nicht zufrieden geben.“
– Midpeninsula Free University, Kalifornien 1969, Bulletin –

Wir laden euch ein eure Augen zu verbinden und mit euren Körpern durch den dunklen Raum zu reisen! Um neue Erfahrungen zu machen, brauchen wir gar nicht in die Ferne fliegen, sondern bloß unsere Wahrnehmung öffnen!

Routinen zu durchbrechen ist eine wundervolle Übung das Leben zu feiern und uns des Wertes zu leben gewahr zu halten.

Durch die Verschiebung unserer Weltwahrnehmung stimulieren wir unser Bewusstsein und erfahren eine intensivierte Präsenz.

Wir gestalten für euch einen sicheren und aufregenden Raum mit Live-Musik, Düften und vielen Überraschungen! Hier könnt ihr euch selbst neu erfahren und anderen Menschen auf unbekannten Wegen begegnen!

Wichtig für unseren Experimentierraum ist, dass wir unsere Grenzen und die der anderen respektieren. Wir werden uns bekleidet berühren und laden dafür Achtsamkeit, Spiellaune und Leichtigkeit ein!

~ Tretet ein in ein neues Bewusstseinsfeld! ~

*Sprachen: Deutsch und Englisch
*Kostenbeitrag: 10-20-30 € nach Selbsteinschätzung
*mitzubringen: deine eigene gemütliche Augenbinde, alternativ kannst du eine einfache von uns benutzen. Gemütliche Kleidung.
*Anmeldung: über die Wandel-Raum Homepage oder unsere Seite

In Liebe zum Leben,

Lena und Léo

 

Bild oben: Ramin Krause: The King of Limbs http://raminkrause.com/

 

„Seeing without judgeing?! Just close your eyes … ;)“

„Thank you very much! Beautiful Music!!! & very bautiful energy 🙂 wish you all the best :)“

„It was a so perfect guidance into phantasialand. Everything was perfect timed and was with the beautiful music matching and fitting just right 🙂 Thank you for creating these beautiful and even in darkness lightful rooms and experience spaces 🙂 I’m glad if you continue your ambitious work and I’m looking forward to the next play rooms!“

„Thanks a lot for the atmosphere and energy you’re able to create everytime in your workshops. I’m already looking forward to the next!“

„The journey into the darkness was a very beautiful experience. I was not judging the person i came in contact with because of her/his appereance or gender. I treated everyone just as a human being. Everyone was very caring and loving and had a very good time I think. Thanks a lot to all!“

„Einfach nur Sein im Hier & Jetzt und das Denken ausgeschaltet – welch ein Genuss!“

„Es war eine Reise in die Inspiration der Dunkelheit: aufregend, beruhigend, sanft, sensitiv, phantasiereich und sehr sehr sinnlich. Danke!“

„Es war eine sehr angenehme, überraschende, berührende Erfahrung voller Achtsamkeit. Vielen Dank für die intensive Musik und liebevolle Begleitung.“

„Vielen Dank für ein paar Wunder-volle Stunden, die im Flug vergangen sind!“

Im Messenger teilen

An:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.